Startseite> Katalysatoren
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

T.I.M.E. Service GmbH

Regeneration von Katalysatoren

Nach erfolgter Analyse eines ausgebauten Katalysators entscheidet das Ergebnis über Restaktivität und die mechanische Beschaffenheit über die Möglichkeit und Art der Weiterverwendung. Um Katalysatoren bei Eignung für einen erneuten Einsatz vorzubereiten, muss eine professionelle externe Regeneration durch spezialisierte Fachunternehmen erfolgen. Aus Sicherheitsgründen werden zunächst beim so genannten Stripping, unter kontrollierter Sauerstoffzugabe, die noch vorhanden leicht flüchtigen Kohlenwasserstoffe abgebrannt. In einer zweiten Stufe erfolgt dann zur Reinigung der Abbrand verbliebener Koksanteile mit abschließender Fraktionierung des Katalysators zur Separierung der wiederverwendbaren Menge. Die abschließende Analytik bestätigt dem Kunden die Eignung des Materials zum Wiedereinsatz im Produktionsprozess. Die Regeneration kann im Turnaround – also während eines Stillstandes – durchgeführt werden oder der regenerierte Katalysator dient als Reservemenge für den nächsten Katalysatorwechsel. T.I.M.E. Service hilft Ihnen bei der Auswahl geeigneter und zugelassener Partnerfirmen und organisiert die notwendige Logistik.

Times - Katalysatoren
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

News

Time Service - 3D Helm

3D-Helm

T.I.M.E. Service definiert neue Maßstäbe [mehr...]

Time Service - Reaktorbefüllung

Reaktorbefüllung

Unsere Mitarbeiter sind erfahrene Experten [mehr...]
Time Service - Iso Zertifikate

ISO Zertifikate

T.I.M.E. Service arbeitet nach ISO-Standard [mehr...]

Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl an Referenzfirmen für die T.I.M.E. Service tätig ist [mehr...]